Piratenschiff entstand mit der Stiftung

Piratenschiff entstand mit der Stiftung

Gemeinsam zimmerten Kinder und Erwachsene auf dem Gelände hinter dem Michelbacher Sportplatz das Holzschiff. Foto: Thorsten Stötzer

In den Sommerferien haben Kinder mit erwachsenen Helfern auf der Abenteuerfarm in Aarbergen ein Piratenschiff gebaut. Im August 2015 verhalf die Stiftung dem Projekt auf dem Gelände hinter dem Michelbacher Sportplatz mit einem Zuschuss zur Verwirklichung.

Albaner, Marokkaner und ein Schreiner aus Afghanistan realisierten es mit Kindern und deren Vätern und Müttern. So diente es zugleich der Zusammenarbeit und Verständigung solch unterschiedlicher Beteiligten.

Auf der Abenteuerfarm können Kinder in der Natur spielen oder Hütten bauen.

Weitere Projekte

Dauerspende für das Rettungsnetz Wildkatze

Mit einer Dauerspende beteiligt sich die Bürgerstiftung am Wildkatzenprojekt. Der BUND betreibt ...

Weiter

„Natur verstehen“ fördern wir in mehreren Projekten

Bei einem Sommerferien-Waldcamp lernten Kinder, wie man sich in der Natur bewegt. ...

Weiter

​„Miteinander" mit der Stiftung

Die Skulpturengruppe im Aartal, die in der Sommerwerkstatt der Lokalen Agenda entstand, ...

Weiter
Projektübersicht