Lernen vor Ort am Offermann-Weiher

Lernen vor Ort am Offermann-Weiher

Die Stiftung beteiligte sich an der Modernisierung des Wasser-Infopfades am „Offermann-Weiher“. Er befindet sich im Geisenheimer Stadtwald über dem Rheintal und wird vom Zweckverband Naturpark Rhein-Taunus unterhalten.

Der Offermann-Weiher und die dort gelegene Schutzhütte in der Nähe des Naturparkparkplatzes „Brünnchen“  sind ein Ausflugsziel. Teile des Weges rund um den Teich waren nicht mehr zeitgemäß. Außerdem wurde er mit neuen Informationstafeln und Bänken versehen.

Dem Naturpark schwebt auch eine Nutzung für den Schulunterricht vor.

Weitere Projekte

Singspiel der Hildegard von Bingen unterstützt

Ordo Virtutum ist ein mittelalterliches Singspiel über den Kampf von Gut und ...

Weiter

Man sieht wieder, wo die Aar entspringt

Im Vergleich zum Rhein ist die Aar nur ein Flüsschen, aber für ...

Weiter

Streifzüge durch die Natur und zu ihren Schätzen

Naturführer für Rheingau und Taunus sind die beiden Bücher „Streifzüge durch die ...

Weiter
Projektübersicht