Aktuelles


Urbaner und ländlicher Raum – einmalig gemischt

08.02.2018

Von der Aussichtsplattform auf dem Kellerskopf zwischen Rambach und Naurod reicht der Blick über das gesamte Gebiet, das für eine Biosphärenregion Taunus-Rhein-Main nach den Kriterien der UNESCO in Betracht kommt. Den "Startschuss" für die ...

weiter

Weitere Rheinbrücke Wiesbaden-Mainz wird geprüft

08.02.2018

Eine vierte Rheinbrücke zwischen  Wiesbaden und Mainz lässt die Wiesbadener Stadtverordnetenversammlung prüfen. Einen entsprechenden Auftrag an den Magistrat fasste die Volksvertretung einstimmig. Der Mainzer Stadtrat hat einem ...

weiter

Alles klar für die Buga-Bewerbung

07.02.2018

Der Rheingau-Taunus-Kreis und dessen Welterbe-Dezernent Karl Ottes erwarten, dass die Bewerbung bei der Bundesgartenschau-Gesellschaft - wenn auch etwas verspätet gegenüber den ursprünglichen Zeitplan- im Mai 2018 in Berlin abgegeben werden ...

weiter

"Streitbarer und aktiver Verfechter unserer Kulturlandschaft"

06.02.2018

Landrat Frank Kilian sieht die Bürgerstiftung Unser Land! Rheingau und Taunus als „einen streitbaren und aktiven Verfechter unserer Kulturlandschaft auf der Bühne der öffentlichen Auseinandersetzung.“ Als Schirmherr der Stiftung steht ...

weiter

Limeserlebnispfad für drei weitere Jahre zertifiziert

06.02.2018

Der Limeserlebnispfad Untertaunus wurde rezertifiziert. Das Prädikat gilt nun bis 2020, wie der Rheingau-Taunus-Kreis mitteilte. Der Wanderweg führt quer durch das Gebiet des Naturpark Rhein-Taunus von Holzhausen im Westen bis Glashütten im ...

weiter