Aktuelles


Schmetterlinge und Feldvögel stark rückläufig

22.08.2017

Die Anzahl der Schmetterlinge und Feldvögel ist stark rückläufig. Seit Anfang der Achtzigerjahre sei die Häufigkeit nachtaktiver Schmetterlinge an untersuchten Stellen im bayerischen Inntal um die Hälfte und die Anzahl der Arten um mehr als ...

weiter

Meiler und Rennofen in Zorn zu besichtigen

20.08.2017

Der Heimatverein Heidenrod, das Naturschutzhaus e.V. Wiesbaden und die „Initiative Meiler Zorn“ wollen zusammen mit der Revierförsterei Zorn-Dickschied und dem Revierförster Martin Janner aus Oberwallmenach den Köhler-Lehrpfad in Zorn ...

weiter

Nur vier Prozent sind Öko-Landbau

18.08.2017

Im Jahr 2016 wurde auf mehr als der Hälfte (51 %) der ökologisch bewirtschafteten Ackerfläche Getreide angebaut (243 000 Hektar). Das Statistische Bundesamt teilte weiter mit, dominierend sei dabei der Anbau von Öko-Weizen mit einem Anteil von ...

weiter

61 Wolfsrudel ​in Deutschland

18.08.2017

Im April 2017 befanden sich nach Angaben des NABU vermutlich 61 Wolfsrudel und 19 Paare in Deutschland. Ein Rudel hierzulande besteht aus durchschnittlich etwa acht Tieren. Hinzu kommen Einzelwölfe, die zum Teil standorttreu oder auch auf ...

weiter

"Gift-Freiheit" hat ihren Preis

17.08.2017

Die Friedhöfe und öffentlichen Flächen in Eltville sehen nicht mehr so aus wie früher, stellt Bürgermeister Patrick Kunkel fest. Die  Stadtverordneten hatten beschlossen, auf den Einsatz von Herbiziden zu verzichten.  Ein Spezialgerät als ...

weiter