Aktuelles


Windräder wird es im Rheingau nicht geben

18.10.2017

Nun ist auch die letzte Planung für Windräder im Rheingau zurückgezogen worden. Der Wiesbadener Projektentwickler ABO Wind zieht den Genehmigungsantrag für acht Anlagen bei Stephanshausen zurück. Der Erörterungstermin, zu dem die ...

weiter

Glyphosat: Auf beiden Seiten Geld im Spiel

16.10.2017

In der Auseinandersetzung um das Unkrautvernichtungsmittel ist Geld auf beiden Seiten im Spiel – der Befürworter und der Gegner. Der Kronzeuge der Verfechter eines Verbots von Glyphosat hat sich demzufolge von Anwaltskanzleien engagieren lassen, ...

weiter

Bilder von Kontinuität und Wandel der Landschaft

15.10.2017

Die 250 Jahre alten Landkarten von Andreas Trauttner sind ein authentisches Zeugnis von Kontinuität und Wandel der Rheingauer Landschaft und der Ortschaften. Darauf wies in Kloster Eberbach bei der Vorstellung des Buches „Barocke Kartenkunst am ...

weiter

Star des Jahres ist der Star

13.10.2017

Der Naturschutzbund Deutschland (NABU) und der bayerische Landesbund für Vogelschutz haben den Star zum „Vogel des Jahres 2018“ gewählt. Auf den Waldkauz 2017 folgt somit ein Singvogel. Der Bestand des Stars hat in den letzten Jahrzenten ...

weiter

Heidenrod verdient mit Ökopunkten

10.10.2017

Die Gemeinde Heidenrod verdient durch den Handel mit Ökopunkten Geld, indem sie auf ihrer Gemarkung Ausgleichsmaßnahmen für Bauvorhaben vornimmt, die an anderer Stelle entstehen. Rund 131.000 Quadratmeter Acker- und Grünland bei Egenroth ...

weiter